WEG MIT DER ABSTANDSREGEL!

Die Bundesländer Thüringen und Sachsen wollen die Corona-Abstandsregel ab 6. Juni beenden. Wann ist es in der Schweiz soweit?

Die Landesregierung Thüringen will die Abstandsregel abschaffen, plant, die Corona-Schutzmaßnahmen ab dem 6. Juni generell durch regionale Bestimmungen zu ersetzen und hat damit erheblichen Widerspruch ausgelöst. Nicht nur Regierungspolitiker äußern sich kritisch, auch der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach. Er forderte die Bundesregierung auf, ein Signal gegen diese angekündigten Lockerungen zu setzen. Das wäre „aus medizinischer Sicht katastrophal“, warnt Lauterbach in deutschen Medien. Das Corona-Kabinett der Bundesregierung solle „unbedingt ein Gegensignal setzen, um das zu verhindern“.

Thüringen ist mit diesen Lockerungen nicht allein in Deutschland. Auch Sachsen strebt einen Wegfall von Corona-Beschränkungen und der Abstandsregel an.

Und was meint die Schweiz?

ETH-Professor für Epidemiologie Marcel Salathé sagt über die Abstandsregeln gegenüber SRF: «Ich kann mir vorstellen, dass die Regel nun gelockert wird, auch in Anbetracht der tiefen Zahlen und dem schönen Wetter.» Ganz abschaffen würde er die Regel aber nicht, doch eine Lockerung im Freien sei angezeigt. 

https://linth24.ch/articles/11351-weg-mit-der-abstandsregel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.