Aktuel

Ueli Maurer posiert als Freiheitstrychler

Bundesrat trägt Shirt der Massnahmen-Kritiker

Manchmal hat er «kä Luscht», mit der Presse zu reden. Oft aber hat er Lust zu provozieren. Auch jetzt wieder. Bundesrat Ueli Maurer macht Werbung für die Kritiker der Corona-Massnahmen seiner Landesregierung.

Er hat es wieder getan: SVP-Bundesrat Ueli Maurer (70) mag sich auf seine alten Tage nicht mehr ändern. Zu sehr reizt ihn die Provokation. Das Spiel mit der Ritzung des Kollegialitätsprinzips.

Diesmal trägt Maurer demonstrativ ein Shirt der «Freiheitstrychler», also jener Kuhglocken-läutenden Gruppe, die in letzter Zeit so oft die Protestmärsche gegen die Corona-Massnahmen begleitet – zuletzt etwa am Samstag an einer unbewilligten Demonstration in Luzern, wo die Polizei Wegweisungen gegen die Trychler aussprach.WERBUNG

Mit dem Shirt outet sich Maurer quasi als Anhänger der Kritiker jener Massnahmen, die der Gesamtbundesrat beschlossen hat. Jüngst beispielsweise die Ausweitung des Covid-Zertifikats auf Innenräume.Ueli Maurer selber hat ein Flair für Glocken und Schellen: In seinem Bundesratszimmer hängt eine üppige Sammlung.PETER MOSIMANNUeli Maurer selber hat ein Flair für Glocken und Schellen: In seinem Bundesratszimmer hängt eine üppige Sammlung.

Parmelin staatsmännisch

Es ist bekannt, dass Bundespräsident Guy Parmelin (61) und sein SVP-Kollege Maurer in der Landesregierung die Zertifikatspflicht bekämpft haben. Parmelin sprach sich zwar für eine Ausweitung aus – Restaurants wollte er aber von der Pflicht ausnehmen. Während sich Parmelin nun staatsmännisch hinter den einmal gefällten Regierungsentscheid stellt, kann das der Finanzminister offenbar nicht.

Das Bild Maurers soll am Sonntag beim Gipfeltreffen der SVP Wald im Zürcher Oberland entstanden sein. Das alljährliche Gipfeltreffen wird abwechslungsweise durch die SVP des Bezirks Hinwil, die SVP Bezirkspartei Münchwilen und die SVP Toggenburg organisiert. Auf Nachfrage äussert sich Maurers Finanzdepartement nicht zum Bild, das derzeit via Twitter die Runde macht. (pt)

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Akzeptieren mehr